Hilfsnavigation

Haffküste
© Henry Beiermann / LK V-G 

Vollsperrung: Brücke über den Landgraben bei Löwitz wird instand gesetzt

Brücke über den Landgraben bei Löwitz

© www.gleistreff.de

Die Brücke über den Landgraben bei Löwitz wird ab dem 31. Juli 2017 instand gesetzt, teilte das Straßenbauamt in Neustrelitz mit. Da im Zuge der Baumaßnahme auch an der Landesstraße (L 311) vor und hinter der Brücke gearbeitet wird, müssen Autofahrer eine Vollsperrung in Kauf nehmen.


Die Vollsperrung beginnt am 31. Juli 2017 um 8 Uhr und endet nach derzeitiger Planung am 30. Oktober 2017. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Diese erfolgt über die Bundestraßen B 109 und B 198 sowie die Landesstraße L 28.

Ab dem 31. Oktober 2017 ist die Straße im Baubereich dann wieder halbseitig befahrbar. Der Verkehr wird per Ampel geregelt. Voraussichtlich am 18. November 2017 können Autofahrer die Strecke wieder ohne Behinderungen passieren, zu diesem Zeitpunkt sollen die Arbeiten an der Instandsetzungsmaßnahme abgeschlossen sein.