Hilfsnavigation

Haffküste
© Henry Beiermann / LK V-G 

Onlinebefragung zum Landkreis Vorpommern-Greifswald: Jugendliche können Kreisentwicklung mitgestalten

Online-Jugendumfrage

Im Rahmen der Gestaltung des Integrierten Regionalen Entwicklungskonzeptes (IREK) führt der Landkreis Vorpommern-Greifswald bis zum 22. Dezember 2017 eine Jugendumfrage durch. Ziel ist es, die Jugendlichen an der zukünftigen Gestaltung des Landkreises teilhaben zu lassen. Die Ergebnisse der Befragung werden voraussichtlich Mitte Januar auf der Webseite des Landkreises veröffentlicht und werden sich im Kreisentwicklungskonzept wiederfinden.

Zur Vorbereitung und Auswertung der Umfrage wurde das Büro BTE Tourismus- und Regionalberatung aus Berlin beauftragt. An der Befragung teilnehmen können interessierte junge Menschen unter 27 Jahren: https://lamapoll.de/jugendumfrage-vg. Weiterleiten beziehungsweise Weitersagen des Links ist ausdrücklich gewünscht. Unterstützt wird die Online-Befragung vom Kreisschülerrat und vom Vorpommern-Fonds. Bis jetzt haben sich 508 Jugendliche beteiligt. 379 von ihnen haben den Fragebogen vollständig ausgefüllt.

Das Integrierte Regionale Entwicklungskonzept (IREK) soll im Frühsommer 2018 vom Kreistag beschlossen werden. In dem Kreisentwicklungskonzept als übergreifende Strategie werden bedeutsame Entwicklungsziele, Handlungsfelder und Schwerpunktmaßnahmen herausgestellt. Erarbeitet wird das Konzept seit Anfang 2017 – im Auftrag des Landkreises durch die Büros BTE Tourismus- und Regionalberatung sowie UmweltPlan Stralsund.

Aktuelle Informationen zum Stand der Erarbeitung des Kreisentwicklungskonzeptes sind auf der Homepage des Landkreises unter http://www.kreis-vg.de/Wirtschaft/Regionale-Entwicklung/IREK zu finden.