Hilfsnavigation

Haffküste
© Henry Beiermann / LK V-G 

Junge Instrumentalisten musizieren beim Landes-Akkordeon-Tag 2017 in Grevesmühlen

Unsere Schüler nahmen am Landes-Akkordeontag teil.

© Kreismusikschule Uecker-Randow

Rund 40 Akkordeonisten aus ganz Mecklenburg-Vorpommern trafen sich in der Kreismusikschule Grevesmühlen, um gemeinsam zu musizieren. Mit dabei vier Akkordeonisten der Kreismusikschule Uecker-Randow. So einen Akkordeon-Ensemble-Tag zu veranstalten, hatte der Landesverband der Musikschulen in Mecklenburg-Vorpommern e.V . vorgeschlagen. Gestartet wurde diese Initiative, um das Akkordeon in den Fokus zu stellen und den vielen im Einzelunterricht lernenden Schülerinnen und Schülern ein Orchestererlebnis zu verschaffen.

von links: Helena Gutgesell, Angelina Langer, Hannah Leena Radel, Isabell Kolata mit Ihrem Lehrer Marek Joniec

© Kreismusikschule Uecker-Randow

Aus der Kreismusikschule Uecker-Randow nahmen Helena Gutgesell, Hannah Leena Radel, Isabell Kolata und Angelina Langer teil. Vorbereitet und begleitet wurden die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler von ihrem Lehrer Marek Joniec, der sich sehr engagiert um die gesamte Organisation in der Vorbereitungsphase kümmerte. Musiktitel von »Boogie« bis »Chilling Cha,cha« und »Lets Dance« wurden im Vorfeld bereits emsig geprobt, um dann auch im großen Ensemble gut mithalten zu können.

Das gemeinsame Musizieren im großen Akkordeon-Orchester und vor allem die Klangfülle beim kleinen Abschlusskonzert am Nachmittag ließ die Kinder erfahren, wie es sich anfühlt, mit vielen anderen Mädchen und Jungen zusammen zu musizieren. Am Ende freuten sich die Schülerinnen und Schüler über den begeisterten Applaus, den Eltern, Geschwistern und Großeltern ihren Sprösslingen spendeten.

Ein großes Dankeschön für die Unterstützung geht an die Stadtwerke Torgelow, an den Förderverein und an die Elternvertretung der Kreismusikschule.

Quelle: Kreismusikschule Uecker-Randow