Hilfsnavigation

Torgelow aus der Vogelperspektive
© Henry Beiermann / LK V-G 

Anwärter/-in  der Laufbahngruppe 2 Erstes Einstiegsamt Allg. Verwaltung

Voraussetzung

Schulische Voraussetzungen:

  • guter Allgemeiner Hochschulabschluss (Abitur) oder Fachhochschulreife
  • fundierte Deutsch-Kenntnisse
  • umfassendes Wissen in Geschichte und politischer Bildung

sonstige Voraussetzungen:

  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Teamfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Interesse an Kommunikation und Argumentation mit Mitarbeitern und Bürgern

Inhalte der Ausbildung

Der Studiengang dauert 3 Jahre und gliedert sich in

  1. Grundlagenstudium an der FHöVPR Güstrow (18 Monate)
  2. berufspraktische Studienzeit in den Fachämtern des Landkreises Vorpommern-Greifswald (12 Monate)
  3. Vertiefungsstudium an der FHöVPR Güstrow(6 Monate)

Theortischer Teil in der FH Güstrow:

1. Rechtswissenschaften

  • Allgemeines Verwaltungsrecht
  • besonderes Verwaltungsrecht
  • Verfassungsrecht
  • Europarecht
  • Grundlagen des Privatrechts

2. Verwaltungswissenschaften

  • Verwaltungslehre
  • Informations- und Kommunikationstechnik

3. Wirtschaftswissenschaften

  • Verwaltungsbetriebswirtschaft
  • öffentliche Finanzwirtschaft

4. Sozialwissenschaften

  • Soziologie
  • Politologie
  • Sozialpsychologie

Nähere Informationen erhalten Sie hier: Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege

Praktischer Teil in den Fachämtern des Landkreises Vorpommern-Greifswald:

Erlernen von typischen Aufgabenbereichen einer Kommunalverwaltung

  • Bürgerberatung
  • Widerspruchsbearbeitung
  • Bearbeitung und Erstellung von Verwaltungsakten

Abschluss der Ausbildung

Der Studiengang besteht aus Pflicht- und Wahlpflichtmodulen in deren Verlauf jeweils eine Prüfung abgelegt und bestanden werden muss.

Im Vertiefungsstudium ist eine Bachelor Arbeit anzufertigen und zu verteidigen.

benötigte Unterlagen

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugniskopien
  • Praktika- und/oder Arbeitszeugnisse
  • Geburtsurkunde und Führungszeugnis in Vorbereitung der Ernennung des Beamten auf Widerruf

Ausbildungsberufe

Wir bilden in jedem Jahr aus:

Anwärter im gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst (Bachelor of Laws)
Verwaltungsfachangestellte
Vermessungstechniker/innen
Straßenwärter/innen