Hilfsnavigation

Landrätin in der Gesprächsrunde
© Henry Beiermann / LK V-G 

A B CD E F G H I J K L MN O P QR S T U V W XYZ Alle


 

Amtsvormundschaft

Zuständige Behörde:

Dezernat 2
Standort Anklam
Leipziger Allee 26
17389 Anklam
Telefon:  03834 8760 2601
Fax:  03834 8760 92600
E-Mail:  Jugendamt@kreis-vg.de
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Beschreibung

Kind am Strand

Eine Amtsvormundschaft liegt vor, wenn

  • entweder das Jugendamt durch das Familiengericht zum Vormund ausgewählt und bestellt wird oder

  • gemäß § 1791 b/c BGB kraft Gesetzes bei der Geburt des Kindes einer minderjährigen Mutter eintritt.

Entzieht das Familiengericht den Eltern Teilbereiche der elterlichen Sorge, z.B. das Aufenthaltsbestimmungsrecht, wird das Jugendamt für diesen Wirkungskreis zum Pfleger bestellt.

Die Rolle des Vormundes wird definiert in den §§ 1793, 1800 BGB. Vormundschaft ist dem Elternrecht nachgebildet und umfasst die gesamte Breite der elterlichen Sorge.

Gemäß § 1793 Abs. 1 hat der Vormund/Pfleger das Recht und die Pflicht für die Person und das Vermögen des Mündels zu sorgen, insbesondere das Mündel insgesamt oder in dem ihm zugewiesenen Wirkungkreis zu vertreten. Der Vormund/Pfleger ist zur Gewährleistung von Pflege und Erziehung des Mündels persönlich verpflichte, §§ 1800 S.2 BGB, 55 Abs.3 Satz 3 SGB VIII.

Betrifft nur Minderjährige
  1. z.B. bei minderjährigen unverheirateten Müttern

  2. Adoptionsvermittlungsverfahren (Adoptionsvermittlung) erfolgt durch das Jugendamt der Hansestadt Greifswald

  3. Vereinsvormundschaften über den Träger Caritasverband-Kreisstelle Ostvorpommern

  4. bestellte Amtsvormundschaft durch das Amtsgericht festgelegter Entzug der elterlichen Sorge

Rechtsgrundlagen (Allgemein)

Ansprechpartner Standort Anklam

51.2 SG Unterhalt/ Beistandschaften
SBin Urkundsperson
Leipziger Allee 26
17389 Anklam
Telefon:  03834 8760-2650
Fax:  03834 8760-92650
E-Mail:  manuela.draheim@kreis-vg.de
Raum:  322
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
51.5 SG Vormundschaften/ Prävention
Amtsvormund
Leipziger Allee 26
17389 Anklam
Telefon:  03834 8760-2636
Fax:  03834 8760-92636
E-Mail:  veronika.pesta@kreis-vg.de
Raum:  313
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
51.5 SG Vormundschaften/ Prävention
Amtsvormund
Leipziger Allee 26
17389 Anklam
Telefon:  03834 8760-2732
Fax:  03834 8760-92732
E-Mail:  marja.pribbernow@kreis-vg.de
Raum:  313
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Ansprechpartner Standort Greifswald

51.5 SG Vormundschaften/ Prävention
Amtsvormund
Feldstraße 85 a
17489 Greifswald
Telefon:  03834 8760-2664
Fax:  03834 8760-92664
E-Mail:  christian.kessler@kreis-vg.de
Raum:  128
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
51.5 SG Vormundschaften/ Prävention
SB Vormund-, Pfleg- und Beistandschaften
Feldstraße 85 a
17489 Greifswald
Telefon:  03834 8760-2629
Fax:  03834 8760-92629
E-Mail:  roswitha.knuth@kreis-vg.de
Raum:  128
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Ansprechpartner Standort Pasewalk

51.5 SG Vormundschaften/ Prävention
Amtsvormund/ Sozialarbeit
An der Kürassierkaserne 9
17309 Pasewalk
Telefon:  03834 8760-2703
Fax:  03834 8760-92703
E-Mail:  petra.lenz@kreis-vg.de
Raum:  123 | Haus 1
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
51.5 SG Vormundschaften/ Prävention
Amtsvormund/ Sozialarbeiterin
An der Kürassierkaserne 9
17309 Pasewalk
Telefon:  03834 8760-2710
Fax:  03834 8760-92710
E-Mail:  martina.quast@kreis-vg.de
Raum:  129 | Haus 1
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Herzlich Willkommen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste,

Landrätin Frau Dr. Barbara Syrbe

ich begrüße Sie sehr herzlich auf unseren Internetseiten. Als bürger-
orientierte Verwaltung bieten wir Ihnen neben den vielfältigen Dienstleistungen auch ein umfangreiches Informationsangebot. Erfahren Sie hier mehr über die Organisation des Landratsamtes, über unsere Aufgaben und seien Sie stets über das aktuelle Geschehen im Landkreis informiert.

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald hat eine Menge zu bieten. Alle Gäste lade ich herzlich dazu ein, sich persönlich von der reizvollen und facettenreichen Landschaft, den zahlreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten, der wirtschaftlichen Vielseitigkeit sowie den kulturellen Höhepunkten unserer Region zu überzeugen.

Ihre Landrätin
Dr. Barbara Syrbe