Hilfsnavigation

Landrätin in der Gesprächsrunde
© Henry Beiermann / LK V-G 

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle


 

Aktualisierung/Verbesserung des Liegenschaftskatasters

Zuständige Behörde:

Landkreis Vorpommern-Greifswald
Dezernat 3

Seiten mit ähnlichen Dienstleistungen

Beschreibung

Um den Anforderungen als amtliches Verzeichnis der Grundstücke nach §2 GBO und den Anforderungen aus den Bereichen der öffentliche Verwaltung, Wirtschaft, Landesentwicklung, Umwelt- und Naturschutz usw. zu entsprechen, werden die Ergebnisse der Liegenschaftsvermessungen in Geobasisinformationssystemen geführt, verbessert und erneuert.

Geobasisinformationssysteme im Liegenschaftskatster sind die Verfahren der Automatisierte Liegenschaftskarte (ALK) und des Automatisierten Liegenschaftsbuches (ALB).  

  • In der ALK findet der graphische Nachweis der Liegenschaften und der Ergebnisse der amtlichen Bodenschätzung mit vektoriellen Daten in blattschnittfreier und objektbezogener Form statt.
  • Die Beschreibungen zum Flurstück (Ordnungs- und fachspezifische Merkmale) werden im ALB gespeichert.

Zukünftig werden die beide Systeme im Amtlichen Liegenschaftskataster-Informationssystem (ALKIS®) integriert geführt.

Rehtsgrundlagen (Allgemein)

Herzlich Willkommen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste,

Landrätin Frau Dr. Barbara Syrbe

ich begrüße Sie sehr herzlich auf unseren Internetseiten. Als bürger-
orientierte Verwaltung bieten wir Ihnen neben den vielfältigen Dienstleistungen auch ein umfangreiches Informationsangebot. Erfahren Sie hier mehr über die Organisation des Landratsamtes, über unsere Aufgaben und seien Sie stets über das aktuelle Geschehen im Landkreis informiert.

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald hat eine Menge zu bieten. Alle Gäste lade ich herzlich dazu ein, sich persönlich von der reizvollen und facettenreichen Landschaft, den zahlreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten, der wirtschaftlichen Vielseitigkeit sowie den kulturellen Höhepunkten unserer Region zu überzeugen.

Ihre Landrätin
Dr. Barbara Syrbe